Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Schokoladenkuchen

  • Preperation time iconZubereitungszeit
  • 1 std 0 minuten
  • Servings iconZutaten für10 Portionen
recipe image Schokoladenkuchen

Zutaten

  • 1 EL Zitronensaft
  • 300 ml Milch
  • 275 g Weissmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 25 g Kakaopulver
  • 175 g Kristallzucker
  • 150 g Flora Plant, geschmolzen
  • 3 EL Honig
  • 75 g Flora Plant
  • 200 g Puderzucker
  • 25 g Kakaopulver
  • 2 EL Wasser
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Backofen auf 160 °C (Umluft) vorheizen.
  2. Zitronensaft und Milch mischen und zur Seite stellen.
  3. Mehl, Backpulver, Kakaopulver und Kristallzucker in grosser Schüssel zusammenmischen.
  4. Milch, geschmolzene Flora Plant und Honig über die Mehlmischung giessen und verrühren bis ein gleichmässiger Teig entsteht.
  5. Den Teig auf zwei ca. 20 cm grosse, runde, flache und eingefettete Kuchenformen verteilen und im vorgeheizten Ofen für 35-40 min backen.
  6. Festigkeit des Teigs kann mit einem Holzspiess geprüft werden; diesen in den Kuchen stechen und prüfen ob dieser sauber wieder herauskommt. Den Kuchen 5 min ruhen lassen und danach aus der Form stürzen und abkühlen lassen.
  7. In der Zwischenzeit die Zutaten für die Glasur mischen und rühren bis diese eine geschmeidige Konsistenz hat.
  8. Sobald der Kuchen vollständig abgekühlt ist, die beiden Kuchenteile mit der einen Hälfte der Glasur zusammenkleben. Restliche Glasur auf der Kuchenoberseite gleichmässig auftragen und nach Belieben garnieren (z. B. mit frischen Beeren und Schokoladenstreusel).